Presse

Frühling
Sommer
Herbst
Winter

Reflektion der Presse zu Gruppen- und Einzelausstellungen

02/2020 | AK Kurier

KUNSTFORUM WESTERWALD e.V. bei "Was bleibt" dabei

Das „KUNSTFORUM WESTERWALD“, eine Vereinigung von Künstlerinnen und Künstlern aus dem gesamten Westerwald, unterstützt mit 23 Bildern, 20 Skulpturen und Plastiken aus Holz und Ton und eine Gedichtcollage das Projekt „Was bleibt“ des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen am Standort im Haus des Abschieds in Altenkirchen, Koblenzer Straße 4.

Weiterlesen..

Foto: Petra Moser/Bernd Häbel Obere Reihe: Coya Müller, Simone Levy, Elke Überlacker-Gaul, Friedhelm Zöllner Untere Reihe: Petra Moser, Elisabeth Jung, Christa Häbel, Gabriele Hartmann, Helga Seelbach (Landjugendakademie)

05.02.2020 | Rheinzeitung

Kunstausstellung in Hamm/Sieg

Eine Schau inspirierender Gemälde und Skulpturen.
„Vielfalt – hier und jetzt“, so lautet das Motto der aktuellen Ausstellung des Kunstforums Westerwald im Kulturhaus Hamm. Das Kunstforum ist ein Zusammenschluss von Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Kunstrichtungen aus dem gesamten Westerwald. Die ausstellenden Künstlerinnen und Künstler standen den Besuchern Rede und Antwort zu ihren Werken.

Öffnungszeiten:
Die Ausstellung kann zum 28. Februar während der Geschäftszeiten des Gemeindebüros, montags bis donnerstags jeweils von 8:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr, sowie freitags von 8:30 bis 12:00 Uhr besichtigt werden. Auf Wunsch sind Führungen möglich.

19.08.2019 | Rheinzeitung - Lokales

Kunstforum Westerwald e.V. lockt mit “Jahreskunstausstellung.”

Altenkirchen. Eine gelungene Vernissage seiner Jahreskunst-ausstellung hat das Kunstforum Westerwald e.V. in der Landjugend-akademie Altenkirchen gefeiert.

04.12.2018 | Rhein-Zeitung

Kunstausstellung im St. Antonius Krankenhaus Wissen unter dem Motto: “Der verletzte Mensch”

18.08.2018 | RheinZeitung

Unter dem Motto “Sichtweisen auf Motivation und Empfinden” werden Werke in der Kunsthalle in Montabaur unterschiedlichster Genres ausgestellt.

24.05.2017 | Westerwälder Zeitung

Ausstellung: Kunstforum Westerwald e.V. stellt im kulturWERKwissen unter dem Motto “Reichweiten”  aus.

10.03.2015 | Generalanzeiger Bonn

“Die Vergänglichkeit des Monents”  ist das Motto der   Ausstellung “Im Glaskarree” Kunstverein Bad Godesberg.

08.03.2014 | Westerwälder Zeitung

“Zwischen Realität und Abstraktion” lautet die Ausstellung und Bilder und Objekt im Kohleschuppen.

06.10.2013 | Westerwälder Zeitung | “15. Kunstmeile in Bad Marienberg” | 26 Künstler aus der Region zeigen Werke unterschiedlichster Stilrichtungen.

11.03.2013 | Rheinzeitung | “Frauen stellen im Kulturhaus Hamm aus” | Ausstellung: Mitglieder des Kunstforums zeigen Gemälde, Skulpturen und Fotos.

04.10.2012 | Westerwälder Zeitung | “Menschenbilder” | Ausstellung: Mitglieder des Kunstforums zeigen zum 20. Vereinsgeburtstag Gemälde, Skulpturen und Fotos.

14.08.2012 | Siegener Zeitung | “Krativität in Farbe und Form – Von der Natur inspiriert” | Ausstellung: Im Jung-Stilling Kranhaus in Siegen.

29.09.2011 | Rheinzeitung | “Landrat stellt “kukik” in Videobotschaft vor” | Zwischen  Tradition und Innovation – 14 Westerwälder Künstler/in präsentieren ihre Werke in Altenkirchen.

10.08.2011 | Westerwälder Zeitung | “Bunte Mischung von Kunst und Handwerk” | Ausstellung: Manfred Calmano lädt in seinen Hof ein.

21.10.2010 | Westerwälder Zeitung | “Galerie Zeitweise” belebt Schwanenpassage” | Profi-Ausstellung heimatverbundener Künstler.